Wertheim

-nördlichste Stadt des Landes Baden Württemberg (an der Grenze zu Bayern)
-Einwohner: ca. 23.500
-Mitgliedgemeinde des Landkreises Main-Tauber


Geschichte:
-Wertheim wurde wahrscheinlich im 7./8. Jahrhundert gegründet
-> 7.Jahrhundert: erste Besiedlung an der Stelle des heutigen Kreuzwertheim
-erste urkundliche Erwähnung war 779
-12. Jahrhundert Beginn Errichtung der Burg
-1306 erhält Wertheim das Stadtrecht
-1806: Teilung der Grafschaft durch die Grenzziehung Napoleons
-1913: Beginn der ersten Eingemeindung mit dem heutigen Industriegebiet in Wertheim-Bestenheid
-1972/1976: Wertheim wird nach Eingemeindung von 15 umliegenden Ortschaften Große Kreisstadt

Sehenswürdigkeiten:

-Burg Wertheim
-Glasmuseum
-historischer Marktplatz
-Engelsbrunnen
-Kilianskapelle
-Maintor

www.wertheim.de